0Warenkorb

Homöopathie für Hebammen und Geburtshelfer, Teil 5 - Stillen

Teil 5 beschäftigt sich mit den Stillstörungen und der Symbiose von Mutter und Kind.

Preis: 12,00 EUR
inkl. MwSt. zzgl.  Versandkosten
Voraussichtliche Lieferzeit: 1-3 Tage

 

Klappentext

Die „moderne“ Geburtshilfe steht dem Anliegen der werdenden Mutter, Mut zu haben, zu sich selbst zu stehen und Vertrauen zu finden, der Entwicklung ihren Lauf zu lassen, oftmals entgegen. Die hieraus entstandenen Stillhindernisse beschäftigen uns dann im Wochenbett und danach: Schlecht fließende Milch, Stauungen, Entzündungen, wunde Brustwarzen und Ekzeme sind typische Symptome.
Die Homöopathie hat hier viel zu bieten, um Beruhigung der Störungen einzuleiten und die Symbiose wieder herzustellen. Das erfordert ein genaueres Hinsehen, um die jeweiligen Umstände und Symptome zu erfassen. Dazu sind nur wenige bereit. Es geht hier nicht nur um die Suche einer homöopathischen Arznei zur Lösung von Stillstörungen, sondern auch um den Schutz der Symbiose vor der pathologischen „Normalität“ der Gegenwart.

Autor:
Dr. Friedrich P. Graf
ISBN:
9783877771020

"Wir kommen am „Grafen“ nicht vorbei, wenn wir fundierte Homöopathie betreiben wollen! "
Grit Kretschmar-Zimmer, DHZ 5/2005

Leseprobe öffnen

Das könnte Sie auch interessieren:

Dr. Friedrich P. Graf

Homöopathie für Hebammen und Geburtshelfer

Gesamtausgabe (Teil 1 bis 8)

© Sprangsrade Verlag
Sprangsrade • 24326 Ascheberg
Telefon: +49 4526 380703 • Telefax: +49 4526 380704
E-Mail senden